Stellenangebote

Der Wasserverband „Südharz“ ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in der Kreisstadt Sangerhausen im landschaftlich schönen Südharz. Die Aufgaben des Zweckverbandes sind die Versorgung mit Trinkwasser und die Durchführung der Abwasserentsorgung im Gebiet seiner Mitgliedsgemeinden für ca. 55.000 Kunden.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen engagierten

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für Facilitymanagement und Fuhrpark  

 

unbefristet in Vollzeit (40 Stunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

  • Aufbau einer zentralen Immobilienverwaltung
  • Planung und Durchführung von Sanierungsmaßnahmen, Bewirtschaftungs-, Wartungs-, und Instandhaltungsmaßnahmen an Immobilien
  • Durchführung regelmäßiger Inspektions- und Kontrollgänge
  • Durchführung und Veranlassung von Wartungen, Prüfungen und Reparaturen an der Haus- und Gebäudetechnik
  • Kontrolle und Veranlassung von Reinigungen und Entsorgungen
  • Erfassung von Schäden
  • Begleitung von Fremdfirmen und Abnahme der erbrachten Leistungen
  • Sicherstellung und Optimierung einer zuverlässigen und effizienten Organisation und Abwicklung aller Prozesse im Bereich des Fuhrparks
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Fahrzeugführern und Fahrzeugbewirtschaftung, z. B. Sicherstellung der Einsatzbereitschaft, Organisation von Reparaturen, technischen Untersuchungen
  • Fahrzeugbeschaffung und Instandhaltungsmanagement
  • Vorbereitung und Abschluss von Verträgen im Aufgabengebiet
  • Planung und Umsetzung der entsprechenden Wirtschaftsplanansätze
     
    Ihr Profil:
     
  • Abgeschlossenes Studium des Facility-Management, Technisches Gebäudemanagement, Baubetriebswirtschaft, Baumanagement, Immobilienmanagement oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung im Facility-Management und/oder Fuhrparkmanagement
  • Strukturierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität in fachlicher und zeitlicher Hinsicht, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sehr gute PC-Kenntnisse der MS-Office-Produkte
  • Führerschein Klasse B
     
    Wünschenswert sind:
     
  • Führerschein Klasse C
  • Energiemanagementbeauftragte-/r
  • Überzeugungskraft, Verhandlungsgeschick und ein sicherer Auftritt in der Öffentlichkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
     
    Unser Angebot:
     
  • Sicherer Arbeitsplatz in einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie flexible Arbeitszeitregelung
  • Vergütung nach TVöD-VKA bis Entgeltgruppe EG 8, wobei Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist.

    Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 14. Juni 2019  an den
     
    Wasserverband „Südharz“
    Verbandsgeschäftsführerin Frau Dr. Parnieske-Pasterkamp
    Stichwort Facility
    Am Brühl 7
    06526 Sangerhausen
     
     Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Frau Dr. Parnieske-Pasterkamp, , Telefon 03634/ 27719-201.
     
    Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail einzureichen. Diese senden Sie bitte an . Bitte senden Sie dazu im Anhang Ihrer E-Mail eine pdf-Datei, welche mit Ihrem Nachnamen und dem Kürzel facility bezeichnet ist (Beispiel: nachnamefacility.pdf). Die Datei darf eine Gesamtgröße von 10 MB nicht überschreiten. In dieser Datei sind Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig zusammenzufassen.
     
    Schriftliche Bewerbungsunterlagen verbleiben bei dem Wasserverband „Südharz“ und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31. August 2019 im Wasserverband „Südharz“ abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Bewerbungen per E-Mail werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vollständig gelöscht.
     
    Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden von dem Wasserverband „Südharz“ nicht erstattet.
     
    Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Stellenbesetzungsverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Informationen auf unserer Homepage www.wasser-suedharz.de/datenschutz.