Stellenangebote

Der Wasserverband „Südharz“ sucht zur Verstärkung seines Teams einen engagierten

 

Sachbearbeiter (m/w/d) im

Meisterbereich Anschlusswesen

 

unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Selbstständige Bearbeitung, Betreuung und Koordination der Errichtung und Beseitigung von Haus- und Grundstücksanschlüssen durch Fremdfirmen im Verbandsgebiet
  • Kontrolle beauftragter Fremdfirmen und Abnahme der Bauleistungen vor Ort
  • Technischer Ansprechpartner für die Grundstückseigentümer vor Ort
  • Administrative Tätigkeiten
  • Aufmaß- und Rechnungsprüfung

 

Ihr Profil:

 

  • abgeschlossene technische Ausbildung oder Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten mit technischem Bezug
  • sicherer Umgang mit mobilen Datengeräten
  • Spaß am Umgang mit Kunden sowie freundliches und selbstbewusstes Auftreten
  • Führerschein Klasse B

 

Wünschenswert sind:

 

  • ein sehr hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur selbstständigen Aufgabenbearbeitung verbunden mit Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und der Fähigkeit zu unternehmerischem Denken
  • sicherer Auftritt in der Öffentlichkeit

 

Unser Angebot:

 

  • sicherer Arbeitsplatz in einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie flexible Arbeitszeitregelung
  • Vergütung nach TVöD-VKA bis Entgeltgruppe EG 6, wobei Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 29.01.2021 an den

 

Wasserverband „Südharz“

Verbandsgeschäftsführerin Frau Dr. Parnieske-Pasterkamp

Stichwort Meisterbereich Anschlusswesen

Am Brühl 7

06526 Sangerhausen

 

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail einzureichen. Diese senden Sie bitte an . Bitte senden Sie in diesem Fall eine pdf-Datei, welche mit Ihrem Namen und dem Kürzel TAW2021 bezeichnet ist (Beispiel: nameTAW2021.pdf). Die Datei darf eine Gesamtgröße von 10 MB nicht überschreiten.

 

Bitte sehen Sie von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre Bewerbung nicht zurückgesendet, sondern nach Abschluss des Verfahrens datenschutzgerecht vernichtet wird. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

 

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Informationen auf unserer Homepage www.wasser-suedharz.de.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Neumann unter der Telefonnummer 03464/27719-220 gern zur Verfügung. Nähere Informationen über den Wasserverband „Südharz“ finden Sie auf unserer Homepage unter www.wasser-suedharz.de oder bei Facebook.