Stellenangebote

Der Wasserverband „Südharz“ ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Sangerhausen im landschaftlich schönen Südharz. Die Aufgaben des Zweckverbandes sind die Versorgung mit Trinkwasser und die Durchführung der Abwasserentsorgung im Gebiet seiner Mitgliedsgemeinden für jeweils ca. 55.000 Kunden.

 

Wir suchen  einen

 

Elektriker (m/w/d)

Fachrichtung Automatisierungstechnik (Industrie) oder Betriebstechnik, Schaltanlagenbau

 

in Vollzeit befristet für 2 Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Technik und Betrieb im Wasserverband „Südharz“.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

  • Instandhaltung, Sanierung, Wartung, Reparatur, Neuerrichtung und Optimierung elektrotechnischer Anlagen, insbesondere Mess-, Steuer- und Regeltechnik, sowie Fernwirktechnik
  • Automatisierungsanlagen errichten, betreuen, überwachen und warten
  • Systematische Eingrenzung von Fehlern in den Anlagen und Systemen und deren Behebung
  • Prüfung elektronischer Betriebsmittel und Anlagen sowie Dokumentation
     
    Die Aufgabenbereiche umfassen sowohl Arbeiten in den Verwaltungsgebäuden, in der E-Werkstatt als auch Arbeiten an den Betriebsanlagen vor Ort bei Abwicklung der jeweiligen Aufgaben bzw. Projekte.
     
    Ihr Profil:
     
  • Abgeschlossene Ausbildung zum / zur Elektriker / -in
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Schaltschrank- bzw. Schaltanlagenbau
  • Elektrorevisionen von technischen Anlagen und Betriebsmitteln
  • Umgang mit Mess-, Steuer- und Regeltechnik
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte
  • Führerschein Klasse B
     
    Die Bereitschaft zur Weiterbildung, eine selbstständige Arbeitsweise, gute Teamfähigkeit und Flexibilität werden erwartet. Die psychische und physische Eignung, in Schächten und engen Räumen zu arbeiten, wird vorausgesetzt.
     
    Wünschenswert sind:
     
  • Erfahrungen im Bereich Programmierung von speicherprogrammierbarer Steuerung
  • Erfahrungen im Bereich Ex-Schutz, Installation und Prüfung
  • Erstellung von Schaltlaufplänen mit CAD-Programmen
  • Schaltberechtigung für 1-30 KV
  • Kenntnisse in der Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung
     
    Unser Angebot:
     
  • Vielfältige Aufgaben und die Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Vergütung nach TVöD-VKA
     
     
    Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 06. Dezember 2019  an den
     
    Wasserverband „Südharz“
    Verbandsgeschäftsführerin Frau Dr. Parnieske-Pasterkamp
    Stichwort Elektriker
    Am Brühl 7
    06526 Sangerhausen
     
     
    Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Dipl.-Ing. Latz, , Telefon 03464/ 27719-500.
     
    Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail einzureichen. Diese senden Sie bitte an . Bitte senden Sie dazu im Anhang Ihrer E-Mail eine pdf-Datei, welche mit Ihrem Nachnamen und dem Kürzel elektriker bezeichnet ist (Beispiel: nachnameelektriker.pdf). Die Datei darf eine Gesamtgröße von 10 MB nicht überschreiten.
    In dieser Datei sind Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig zusammenzufassen.
     
    Schriftliche Bewerbungsunterlagen verbleiben bei dem Wasserverband „Südharz“ und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 3. Februar 2020 im Wasserverband „Südharz“ abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages.
    Bewerbungen per E-Mail werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vollständig gelöscht.
     
    Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden vom Wasserverband „Südharz“ nicht erstattet.
     
    Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Stellenbesetzungsverfahren zu. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Informationen auf unserer Homepage www.wasser-suedharz.de/datenschutz.