Stellenangebote

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen engagierten

 

Geomatiker / Vermessungstechniker (m/w/d)

 

unbefristet in Vollzeit ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Aufgabenschwerpunkte sind:

 

  • Selbstständige Bearbeitung des Geoinformationssystems CAIGOS mit den Fachschalen Trinkwasser und Abwasser

  • Fortführung der digitalen Bestandsdokumentation für die Trinkwasser- und Abwassernetze

  • Anfertigung und Zusammenstellung von Plan- / Dokumentationsunterlagen

    Ihr Profil:

     

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Geomatiker, Vermessungstechniker oder vergleichbare Qualifikation

  • Einschlägige Berufserfahrung, Kenntnisse in der digitalen Leitungsdokumentation

  • Sicherer Umgang mit GIS, vorzugsweise Kenntnisse im GIS-Programm CAIGOS

  • Erfahrung in AutoCAD (2D)

  • Gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte

  • Bildschirmtauglichkeit

  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

  • Führerschein Klasse B

    Wünschenswert sind:

     

  • Einschlägige Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren

  • Ein sehr hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

  • Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur selbstständigen Aufgabenbearbeitung verbunden mit Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

     

    Unser Angebot:

     

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben / Projekten

  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team

  • Moderne Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeitregelung

  • Vergütung nach TVöD-VKA bis Entgeltgruppe EG 6, wobei Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist.

    Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen sowie der Angabe des frühestmöglichen Eintritttermins richten Sie bitte bis 26. Oktober 2018 an den

    Wasserverband „Südharz“

    Verbandsgeschäftsführerin Frau Dr. Parnieske-Pasterkamp

    Stichwort GIS

    Am Brühl 7

    06526 Sangerhausen

     

    Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an den Technischen Leiter Herr Steckel, Telefon 03634 – 277 19 600.

     

    Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Bewerbung per E-Mail einzureichen. Diese senden Sie bitte an
    . Bitte senden Sie in diesem Fall eine einzige pdf-Datei, welche mit Ihrem Namen und dem Kürzel GIS bezeichnet ist (Beispiel: nameGIS.pdf). Die Datei darf eine Gesamtgröße von 10 MB nicht überschreiten.

     

Die Bewerbungsunterlagen verbleiben bei dem Wasserverband „Südharz“ und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 14. Dezember 2018 im Wasserverband „Südharz“ abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

balken

 

Beim Wasserverband „Südharz“ ist zum 01.08.2019 die Ausbildungsstelle einer/eines

Kauffrau/-mann für Büromanagement

zu besetzen.

Der Wasserverband erfüllt die Aufgaben nach dem Wassergesetz des Landes Sachsen-Anhalt, insbesondere die Aufgaben der Trink- und Brauchwasserversorgung und die Aufgaben der Abwasserbeseitigung im Verbandsgebiet.

Sie erwartet eine interessante und praxisorientierte dreijährige Ausbildung im Wasserverband „Südharz“. Durch Ihren Einsatz in verschiedenen Abteilungen erwerben Sie breit angelegte Kenntnisse über bürowirtschaftliche Abläufe sowie Koordinations- und Organisationsaufgaben. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Buchhaltung. Daher ist es von Vorteil, wenn Sie Interesse und Verständnis für Zahlen haben. Die schulische Ausbildung findet in Sangerhausen an der Berufsbildenden Schule statt.

Wenn Sie über einen Realschulabschluss mit guten Noten in Mathe und Deutsch verfügen und auch gute Kenntnisse im MS- Office Bereich haben, reichen Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopien der letzten drei Zeugnisse und Bescheinigungen über durchgeführte Praktika) bis spätestens 31.10.2018 an den

Wasserverband „Südharz“
Am Brühl 7
06526 Sangerhausen

ein, wobei Bewerbungsmappen nicht erforderlich sind.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, welche auf elektronischem Weg eingehen (z.B. per

E-Mail) nicht berücksichtigt werden.

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für die Ausbildung im öffentlichen Dienst der Kommunen (TVöD-VKA).

Bitte sehen Sie von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre Bewerbung nicht zurückgesendet, sondern nach Abschluss des Verfahrens datenschutzgerecht vernichtet wird. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Seifert unter der Telefonnummer 03464/27719-131 gern zur Verfügung.